Sonderausstellung "Die Mütter des Grundgesetzes und die starken Frauen aus dem Sauerland"

Anlässlich des 70. Jahrestages des Grundgesetzes verspricht diese Wanderausstellung eine spannende Reise durch die Geschichte der Gleichberechtigung. Denn ohne die vier Mütter des Grundgesetzes - Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel- wären die Debatten rund um Frauenrecht und Selbstbehauptung vollkommen anders verlaufen, als dies schlussendlich der Fall war.

Parallel stellt das Museum Beispiele für starke Frauen in der Region vor, die Bemerkenswertes leisteten. Egal ob als Unternehmerin, Hebamme oder Mutter – Frauen wie Pauline Dohle aus Brilon oder Ida Kropff-Federath aus Olsberg blieben in Erinnerung. Ohne sie wäre der HSK eine weitaus ärmere Landschaft an Geschichten und Geschichte.

Mit freundlicher Unterstützung: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, MdB Dirk Wiese (SPD)





 






Termindetails


Stadt
Brilon

Kategorie
Ausstellung/Führung

Beginn
Fr, 10.05.2019

Ende
Sa, 22.06.2019

Veranstaltungsort

Museum Haus Hövener
Am Markt 14
59929 Brilon
Auf Karte zeigen (Google Maps)

Tel. 0 29 61/9639901
www.haus-hoevener.de


Veranstalter

Museum Haus Hövener
Am Markt 14
59929 Brilon
Tel. 02961/9639901
Email senden
http://www.haus-hoevener.de